Das Team

Zehn Pädagoginnen mit unterschiedlichen Qualifikationen (z.B. Heilerziehung, Sozialpädagogik, Religionspädagogik, Vorschulpädagogik, Psychomotorik ) bieten den Kindern professionelle Betreuung.
Dazu kommen regelmäßig Praktikantinnen unterschiedlicher Fachrichtungen.

Therapeutinnen aus dem WOI oder dem theravitalis können – in Absprache mit den Eltern- für die Kinder mit Integrationsbedarf, engagiert werden. Richtungsweisend dafür sind die empfohlenen Therapien der Ärztlichen Gutachten vom Jugendpsychiatrischen Dienst JPD).